Auswirkungen von Trauma

Viele Menschen leiden unter posttraumatischem Stress und wissen es nicht. Ihre Beschwerden sind auf ein andauernd hochgradig erregtes Nervensystem zurückzuführen.

 

Diese hohe Erregung war ursprünglich eine sinnvolle Notfallmaßnahme, um dem Körper die nötige Energie zur Verfügung zu stellen um zu kämpfen oder zu fliehen.

Das sind Million Jahre alte Überlebensmechanismen.... nur geht es bei uns heute selten mehr um Leben und Tod.

 

Ich nenne Ihnen mal einige Phänomene, die auf posttraumatischen Stress hindeuten können:

 

  • Unfähigkeit sich wirklich zu entspannen

  • innerliches Getriebensein

  • Logorrhö - „Rededurchfall“

  • Schlafstörungen

  • Hyperaktivität

  • Erstarrung bei geringem Anlass

  • Nägelkauen

  • Alkohol- Drogensucht

  • Grübelzwang

  • chronische Müdigkeit

  • schlechte Körperwahrnehmung

  • Depression

  • Burn-out

  • Scham- und Schuldgefühle

  • usw.                                                                                        Fortsetzung folgt.............

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis, Heilpraktikerin Sonja Hüttinger, Osterdorf 8, 91788 Pappenheim, Irisdiagnose, Ordnungstherapie, liebevolle Zwiesprache, Gesprächstherapie, Trauma, Focusing